IT-Services

pharma mall bietet eine vollständige elektronische Integration zwischen den Systemen unserer Marktpartner.
Zu diesem Zweck entwickelt pharma mall innovative Lösungen zur Abbildung aller Transaktionen von der Bestellung über die Retoure/Lagerwertverlustmeldung bis hin zum elektronischen Rechnungsportal.
Auch für die Verwaltung der aktuellen Apothekenbetriebserlaubnis bieten wir eine intelligente Lösung, selbstverständlich elektronisch.





Infrastruktur

pharma mall betreibt um die Verfügbarkeit der IT-Services sicherstellen zu können eine gespiegelte IT-Infrastruktur auf aktuellen Stand. Die zwei über 30km auseinanderliegenden Rechenzentren sind über zwei unabhängige exklusive Datenleitungen miteinander ausfallsicher verbunden. Alle Daten werden in Echtzeit in beiden Rechenzentren gespeichert. Durch diese Struktur wird sichergestellt, dass selbst bei einem Totalausfall eines Rechenzentrums Ihre Daten weiter verfügbar bleiben. Weiterhin werden alle Anwendungen und Systemkomponenten als standortübergreifende Cluster hochverfügbar betrieben, somit hat auch ein Ausfall einer einzelnen Teilkomponente keine Auswirkungen auf den Betrieb.

Regelmäßige Tests der Infrastruktur in den Bereichen Datensicherung sowie der Wiederherstellungsprozeduren für Daten uns Systemkomponenten gehören für uns dabei zum Standard.


Corporate Network (PM-CN)

Für eine sichere Datenübertagung zwischen unseren Kunden und den pharma mall Rechenzentren bietet pharma mall seinen Kunden ein dezidiertes Kommunikationsnetzwerk: dieses Netzwerk ist ein geschlossenes und strikt von öffentlichen Netzwerken getrenntes Kommunikationsnetz mit garantierten Bandbreiten und Verfügbarkeiten.

Applikations-Hosting

pharma mall bietet seinen Kunden bei Bedarf die Möglichkeit Anwendungen und Services auf der hochverfügbaren Infrastruktur der pharma mall betreiben zu lassen. Eine strikte Datentrennung, dezidierte Zugangsmöglichkeiten und garantierte Service Levels sind für uns selbstverständlich.