MSV3-Anbindung

pharma mall stützt alle gängigen Austauschformate für Bestellungen und andere Nachrichten. Außerdem werden natürlich alle denkbaren Kommunikationskanäle betrieben. Für die Bestellübertragung aus öffentlichen Apotheken und Versorgungsapotheken ist der Standard nun die Bestellung via MSV3-Schnittstelle unter Nutzung eines Webservice. Die Apotheke erhält einmalig eine URL, einen Nutzer und ein Passwort. Dies wird im Warenwirtschaftssystem hinterlegt und schon kann die Schnittstelle genutzt werden. Auf die gleiche Art und Weise wird der Großhandel mit Bestellungen erreicht, sofern eine Klinikapotheke diese Dienstleistung nutzen möchte.